Das Fundament eines Werbeturms

Die Ausführung des Fundamentes richtet sich nach der Beschaffenheit des Baugrundes und nach dem zur Verfügung stehenden Platz für den Werbeturm. Wir ermitteln mit unseren Statikern die optimale Gründung für Ihren Werbemast.

 

Köcherfundament


Bei einem Köcherfundament wird zunächst eine Grundplatte mit aufgesetztem Köcher betoniert. Nach Aushärtung wird der Werbemast im Köcher lotrecht ausgerichtet und vergossen.

  werbeturm-fundament

 

 

Blockfundament


Bei einem Blockfundament wird ein Ankerkorb in einen statisch bemessenen Betonquader eingegossen. Die Flanschplatten des Werbemastes werden über die Ankerstangen mit dem Fundament verbunden. 

 

 Werbeturm Blockfundament 256

 

 

 

Sondergründung


Bei schwierigem Untergrund entwickeln wir zusammen mit einem Bodengutachter und unseren Statikern die notwendige Sondergündung. In der rechten Darstellung ist beispielhaft eine Rammrohrgründung schematisch dargestellt.

 

 

 

werbeturm-Rammrohr 256

News

Best of 2017: Werbepylone für Krämer Pferdesport
Seit 2016 errichtet LeuchtBau die Werbetürme für Krämer Pferdesport an den Mega Stores...
mehr
Sondernews: Flugdrohne
Die Höhenversuche zur Ermittlung der notwendigen Höhe und Position eines Werbeturmes...
mehr
Best of 2016: Leuchtturm als Werbeturm
Der nördlichste Werbepylon von LeuchtBau vermittelt Küstencharme durch Leuchtturmoptik...
mehr

Übersicht Werbetürme Deutschland

Übersicht Werbetürme Deutschland

Altheimer Eck 2
D-80331 München
Tel.: +49 (0) 89 / 4522808-70
Fax.: +49 (0) 89 / 4522808-71
E-Mail: info@werbetuerme.net
www.werbetuerme.net